Lorem Ipsum Generator - HTML5 Animationen, Templates und Tipps für WebsiteX5 -

WillkommenLogout
Direkt zum Seiteninhalt

Lorem Ipsum Generator

Themenseiten
Sie erstellen Templates und bieten Sie zum Download an? Dieser einfache Fülltext-Generator hilft Ihnen, einen Fülltext für Ihr Template zu erzeugen. Sie müssen nur eingeben, wieviele Buchstaben der Text enthalten soll (Voreinstellung 567 Buchstaben), klicken auf den Button  Generieren    und klicken anschließend auf "in die  Zwischenablage kopieren". Nun öffnen Sie das Textfeld in Ihrem WebsiteX5-Projekt und fügen den Fülltext mit der Tastenkombination [strg]+[v] ein.

Anzahl der Buchstaben (inklusive Leerzeichen)



in die Zwischenablage kopieren

Wenn Sie diesen einfachen Generator in Ihrem eigenen Projekt einsetzen wollen, müssen Sie das Zusatz-Objekt "J HTML-Code" in Ihre Seite ziehen und mit Doppelklick öffnen. Anschließend fügen Sie einfach den Inhalt der Text-Datei, die Sie hier herunterladen können, in dieses Objekt ein. Fertig.
Sie finden den "Lorem Ipsum Fülltext langweilig?
Sie können sich folgenden Fülltext kopieren (s.u.) und in das soeben heruntergeladene Script (s.o.) anstelle des Lorem Ipsum Fülltextes einfügen.

Das wäre der alternative Fülltext:
"Dies ist nur so ein weiterer Fülltext, der nur einen Zweck erfüllen soll - Text darzustellen. Sie brauchen also nicht weiter zu lesen. Dieser Text wird Ihnen keine wichtigen Erklärungen geben und enthält auch keine wichtigen Informationen. Nein, dieser Text enthält weder Verschwörungstheorien noch Geheimnisse - allerhöchstens Rechtschreibfeller. Schon passiert! Nun, sind Sie immer noch nicht überzeugt, dass dieser Text nur ein harmloser Fülltext ist? Warum?  Na Sie lesen ja immer noch weiter. Haben Sie Langeweile oder sind Sie nur einfach neugierig, ob nicht doch noch etwas Interessantes kommt. Nein Sie sollten Ihre wertvolle Zeit lieber für ein gutes Buch oder einen Spaziergang nutzen, als weiter Fülltexte zu lesen. Nun Sie sind selbst daran Schuld, wenn Sie weiterlesen, denn nun folgt der bisherige Text erneut. "
Anmerkung: der Blind- oder Fülltext "Lorem Ipsum..." ist nur an das Lateinische angelehnt und kein echtes Latein, hat aber starke Ähnlichkeit mit einem Text aus dem Buch von Marcus Tullius Cicero "De finibus bonorum et malorum" (Das höchste Gut und größte Übel). Mehr darüber können Sie bei Wikipedia nachlesen.

Veröffentlichung: 18.12.2022 / 21:30 Uhr
website security
Letzte Aktualisierung: 23.01.2023
internet-abc.de   /
für Kinder, Lehrkräfte und Eltern
© sgs-visual.de 2000-2023
Informiert bleiben mit...
Zurück zum Seiteninhalt
<